aktualisiert 26-Jan-2017 Witze über Ärzte, Krankenhäuser und Patienten comix.survol.de
Der Arzt zur Frau: "Ihr Mann ist schwer krank. Er braucht jetzt vor allem Ruhe.
Also schlucken Sie bitte alle zwei Stunden eine von diesen Beruhigungs-Pillen ..."

Ein 80jähriger liegt im Krankenhaus und soll zur OP im Genitalbereich rasiert werden. Als die
Schwester die Decke zurückschlägt, sieht sie sein Riesending und sagt: "Mensch, Opa, das ist ja
ein Hammer!" - Opa: "Joi, vor 10 Jahren da habe ich mir noch einen Eimer dran gehängt und bin
100 Meter freihändig gelaufen." Schwester: "Na, das klappt wohl heute nicht mehr?"
Opa: "Nee, das machen meine Knie nicht mehr mit!"

Eine Frau bringt im Aufzug der Frauenklinik ein Baby zur Welt. Sie schämt sich so sehr und fängt
an zu weinen. Ein Arzt will sie trösten und sagt: "Ach wissen Sie, das ist ja gar nichts. Letztes
Jahr war da eine Frau, die hat ihr Baby am Haupteingang geboren." - "Das war ich doch auch."

Eine Frau kommt zum Frauenarzt. "Guten Tag, Herr Doktor!" "Ebenfalls einen guten Tag, Frau
Schmidt. Ziehen Sie sich bitte aus!" "Wo soll ich denn die Sachen hinlegen?"
"Dahin, wo meine liegen..."

George W.Bush Jr. möchte gern seinen I.Q. Wert bestätigen lassen, worüber er nunja ...
soviel gehört hat. Nach dem Brain-Test kommt der Dokotor äußerst beunruhigt aus dem Labor:
"Mr President, you only got a minor problem" - "Meaning?" - "Well, on your left brain there
is nothing right and on your right brain there is nothing left".

"Herr Doktor", sagt die hübsche Blondine, "wissen Sie, mein Mann hat furchtbare Schmerzen in der Brust"
Der Arzt betrachtet sie und sagt: "Dann ziehen Sie sich mal aus und zeigen mir genau, wo ....!"

"Herr Felix, Sie haben Grippe! Haben Sie nicht meinen Rat befolgt? Sie sollten nach einem heißen Bad
einen heißen Tee trinken!" "Tut mir leid, nachdem ich das heiße Bad getrunken hatte, habe ich den
Tee einfach nicht mehr hinunter gebracht."

Zahnarzt zum Patienten: "Können Sie bitte einmal ganz laut schreien?" - "Warum denn?"
"Das Wartezimmer ist brechend voll, und ich wollte um sechs zum Fußballspiel!"

Sitzen vier Ärzte beim Stammtisch. Steht der Augenarzt auf und sagt: "Ich gehe jetzt. Man sieht sich".
Sagt der HNO-Arzt: "Ich komm mit. Wir hoeren von einander". Sagt der Urologe:"Ich verpiss mich auch".
Sagt der Frauenarzt: "Gruesst eure Frauen. Ich schau mal wieder rein"

Renate zum Tierarzt: "Herr Doktor, meine Dogge nähert sich mir sexuell, wenn wir allein sind."
"Kein Problem", unterbricht sie der Arzt. "Wenn wir das Tier kastrieren, lässt sein Trieb sofort nach!"
"Um Gottes willen, bloß nicht, ich dachte eher daran, dass sie ihm die Krallen schneiden und etwas
gegen seinen schlechten Atem unternehmen!"

Sagt der Doktor zum Patienten : "ich habe eine gute und eine schlechte Nachricht fuer Sie, welche wollen
Sie zuerst hoeren ? " "Die Gute!" "Also Sie haben noch zwei Tage zu leben."
S c h l u c k !!! "und die schlechte ?" "ich versuch Sie schon seit vorgestern zu erreichen !"

Einmal im Quartal gehe ich zum Arzt - der will schliesslich auch leben.
Der schreibt mir dann ein Rezept auf.
Das Medikamente hole ich mir anschliessend aus der Apotheke - die will schliesslich auch leben.
Zuhause werfe ich alles in den Müll - ich will schliesslich auch leben.

"Wenn Sie noch eine Zeit lang leben wollen, müssen Sie aufhören zu rauchen!" 
"Dazu ist es jetzt zu spät."
"Zum Aufhören ist es nie zu spät." "Na, dann hat's ja noch Zeit..."

"Lesen Sie mal die Zahlen da vor!" - "Welche Zahlen?" - "Na, die an der Tafel da."
"Welche Tafel?" - "Die an der Wand hängt!" - "Welche Wand?" - "Mein Herr, Sie brauchen keine Brille,
Sie brauchen einen Blindenhund." - "Was soll ich denn mit einem blinden Hund?"

Ein Medizinstudent macht mit dem Arzt seinen ersten Rundgang durch das Krankenhaus. In einem
Zimmer sieht er einen Mann wild masturbieren. "Was ist denn mit dem los?", fragt der Student.
"Seine Hoden produzieren zu viel Sperma", sagt der Arzt. "Wenn er nicht masturbiert, explodieren
sie". "Wow", denkt der Student. Ein paar Zimmer weiter sieht der Student, wie eine
Krankenschwester einem Patienten einen bläst. "Und was hat der?", fragt der Student. Der Arzt
antwortet: "Gleiches Problem, aber privat versichert...

"Worauf ühren Sie Ihre schnelle Genesung zurück?"
"Ich hab mich genau an die Anweisung auf der Medizinflasche gehalten."
"Das ist recht. Was stand den drauf?" - "Die Flasche ist stets geschlossen zu halten."

"Finden Sie nicht auch, daß mein Sohn viel Ähnlichkeit mit mir hat?"
"Schon. Aber es gibt wirklich Schlimmeres. Hauptsache, der Junge ist gesund!"

"Guten Tag, Herr Doktor. Ich habe Kopfschmerzen, Bauchschmerzen, meiner Glieder tun mir weh, ich
habe Husten, bin verschnupft und mein Hals tut es auch nicht so richtig. Könn sie mir sagen, was
mir fehlt?" - "Nein, Sie haben schon alles."

"Guten Tag, Sie haben doch diese neuen Potenzpillen entwickelt, da wollte ich mal fragen ob es
auch ein Gegenmittel gibt?!" - "Warum?"
"Meine Freundin hat gerade angerufen, sie kommt heute doch nicht!"

"Hast Du schon einmal Viagra probiert?" - "Ja, und ich stehe dazu!"

"Herr Doktor, ist das eine seltene Krankheit, die ich da habe?"
"Blödsinn, die Friedhöfe sind voll davon!"

"Herr Doktor, meine Frau sagt, mein Penis ist zu klein." Der Arzt empfiehlt eine Transplantation -
ihm wird erfolgreich ein Baby-Elefantenrüssel ranmontiert. Nach einigerZeit treffen sich die beiden
wieder. Der Arzt: "Na, wie geht's?"
"Alles super. Nur zum Frühstück schnappt er sich immer ein paar Zuckerwürfel."

"Herr Doktor, mit mir ist etwas nicht in Ordnung!" beschwert sich der 92jährige Herr Peters beim
Psychiater. "Ich laufe dauernd hinter jungen Mädchen her!"
"Aber das ist doch ganz natürlich, Herr Peters!" beruhigt ihn der Arzt.
"Nun ja, aber ich kann mich nicht erinnern, weswegen!"

"Das war knapp!" sagte der Chirurg nach der Operation zur Schwester.
"Was meinen Sie damit?" fragte sie verwundert.
"Einen Zentimeter weiter und ich wäre aus meinem Fachgebiet rausgewesen!"

Der Gynäkologe erkundigt sich bei seiner 1,95 großen Patientin nach ihren
Verhütungsmethoden. "Mit einem leeren Marmeladen-Eimer", meint diese nur.
"Wie soll denn das bitte funktionieren?" wundert sich der Arzt.
"Ganz einfach. Mein Mann ist nur 1,60 groß. Beim Verkehr stellt er sich
auf den Eimer. Und genau in dem Moment, wo er glasige Augen bekommt, gebe
ich dem Eimer einen Tritt..."

Treffen sich 2 Damen aus gehobenen Kreisen:
"Letzte Woche war ich mal wieder Golfen"
"Prima... macht echt Spass"
"Hatte nur etwas Pech, habe mich zwischen dem 1. und 2. Loch verletzt."
"Grausam, ist mir auch mal passiert - da hält kein Pflaster!"

Nach dem Arztbesuch wieder daheim:
Er:  "Na, was hat der Arzt gesagt?"
Sie: "Dreissig Mark."
Er:  "Nee - was hast Du gehabt?"
Sie: "Zwanzig Mark."
Er:  "Himmel, Alte: Ich will wissen, was Dir gefehlt hat!"
Sie: "Ist doch klar, Zehn Mark!"

Ein Mann kommt zum Arzt und beklagt sich: "Herr Doktor, ich habe einen
fuerchterlichen Schmerz, der zieht vom Hoden aufwaerts ueber den Bauch
bis hin zur Brust, den Hals hoch, ueber's Gesicht bis hinter den Kopf,
den Nacken und das Kreuz runter, und zwischen den Arschbacken wieder
vor bis zum Hoden".
Darauf meint der Arzt: "Der rechte Hoden muss operativ entfernt werden".
Also gut, was sein muss, muss sein, sagt er sich und laesst dies ueber
sich ergehen. Doch nach der OP ist der Schmerz immer noch da und er
geht wieder zum Arzt: "Herr Doktor ich habe diesen fuerchterlichen
Schmerz immer noch." Darauf der Arzt: "Wir muessen wohl auch den linken
Hoden entfernen". Gesagt, getan, doch der Schmerz bleibt.
Darauf der Arzt: "Wohl oder uebel muss der Zipfel nun auch noch weg."
Schweren Herzens trennt sich der gute Mann auch von seinem besten Stueck.
...
Monate spaeter laesst er sich beim Schneider einen neuen Anzug anpassen.
Als der Schneider ihn fragt, ob er 'Links- oder Rechtstraeger' sei,
entgegnet er ihm: "Das spielt bei mir keine Rolle." Darauf der Schneider:
"Taeuschen Sie sich nicht, das kann einen fuerchterlichen Schmerz
ausloesen, der zieht vom Hoden aufwaerts ueber den Bauch ..."

Ein Neuzugang in der Irrenanstalt, beide Hände verbunden, wird gefragt:
"Wie kam es denn eigentlich dazu, dass Sie wahnsinnig geworden sind?
 Erzählen Sie doch mal von Anfang an..."
"Ich lag gerade bei meiner Freundin im Bett, da kam ihr Mann unverhofft nach
Hause. Ich bin splitternackt raus auf den Balkon und habe mich an die
Regenrinne gehängt."
"Nun, das ist vielleicht ein Grund, sich zu schämen, aber wahnsinnig wird man
sicher nicht davon."
"Nein, hören Sie weiter.
Nachdem ich da so fünf Minuten hänge, entdeckt der Mann auch schon
meine Finger. Er holt einen Hammer und fängt an, wie wild auf meinen Fingernägeln
rumzuschlagen." "Oh, jetzt wird mir einiges klar, in dem Moment müssen Sie
wahnsinnig geworden sein."
"Nein, hören Sie weiter: Nachdem er meine Nägel grün und blau geschlagen hatte,
ging er weg und kam mit einer Kneifzange wieder, mit der er anfing, einen Fingernagel
nach dem andern rauszureißen."
"Ah, verstehe, dabei wäre ich auch an den Rand des Wahnsinns getreten..."
"Nein, nein, hören Sie doch erst mal weiter: Nachdem er die Fingernägel ausgerissen
hatte, verschwand er kurz, um einen Moment später mit einer Drahtbürste
wiederzukehren, mit der er dann auf meinen bloßen Fingerkuppen rumgeschrubbt hat."
"Und da sind Sie wahnsinnig geworden, ja?"
"Nein, da..."
"Ja wann denn dann, zum Kuckuck?"
"Als ich gemerkt habe, dass ich bloß einen Meter über dem Boden hing."

Eine Frau geht zum Frauenarzt und klagt uber Unterleibschmerzen. Dieser diagnostiziert einen Mangel an Sex
und treibt es gleich richtig mit ihr. "So, das dürfte erst mal genügen, aber gehen sie zur Sicherheit noch 
mal zu meinem Kollegen im nächsten Zimmer." Die Frau macht's, aber auch der Kollege weiß nur, dass die 
Schmerzen wahrscheinlich aus einem Mangel an Sex entstehen und tut's dem Vorgänger gleich. Anschließend 
betritt die Frau das nächste Zimmer, und da sich auch hier ein Herr mit weißem Kittel befindet, schildert 
sie auch ihm ihre Probleme. "Tja, das liegt wahrscheinlich daran, dass sie zuviel Sex haben." "Waaaas?" 
schreit die Frau. "Ihre zwei Kollegen haben erzählt, dass ich wohl zu wenig Sex habe!" Darauf öffnet der 
Doktor die Tür und sagt zu seiner Sprechstundenhilfe: "Gehen sie mal raus und sagen sie den Malern, sie
sollen meinen Patientinnen nicht so nen Scheiß erzählen!"

Eine Frau fällt mitten beim Liebemachen aus dem Bett. Sie muss einen
Arzt aufsuchen, der einen Rippenbruch feststellt. Auf die Frage de
Arztes, wie ihr das denn passiert sei, antwortet sie verschämt: "Es war
ein Verkehrsunfall. Ich bin in letzter Sekunde einem Kind ausgewichen.

Alltag eines Alsheimer Patienten:
8:00 Aufstehen
8:03 Was wollte ich?
8:04 Wieder hinlegen
8:07 Aufstehen
8:10 Was wollte ich?
8:11 Wieder hinlegen
8:14 Langsamer Aufstehen
8:16 Was wollte ich?
8:17 Wieder hinlegen
8:22 Langsam Aufstehen
8:23 Wundern, warum die Bauchmuskeln schmerzen
8:24 Was wollte ich?
8:26 Wieder hinlegen
8:27 Wundern, warum das Bett so warm ist
8:32 Mühsam aufstehen
8:33 Wundern, warum die Beine wehtun
8:34 Was wollte ich?
8:35 Wieder hinlegen
8:36 Waum ist das Bett so warm?
8:38 Ins Bett pinkeln
8:40 Warum bin ich nicht aufs Klo gegangen?
8:41 Warum ist das Bett so naß?
8:43 Aus dem Bett rollen, weil Aufstehen zu anstrengend ist
8:44 Warum liege ich auf dem Boden?
8:46 Waurm tropft mein Bett?
8:50 Wie heisst das da nochmal, von dem was runtertropft?

...to be continued


Eine Frau kommt vom Arzt nach Hause. Ihr Mann fragt: "Und was hat der Arzt gesagt?" Die Frau erzählt: "50 Jahre und so ein schönes faltenfreies Gesicht, 50 Jahre und so ein schöner fester Busen, 50 Jahre und so schöne lange Beine." "Mhmm", meint der Mann, "was hat er denn zu deinem 50jährigen Arsch gesagt?" "Ach", meint die Frau, "über Dich hat er nichts gesagt!"... Psychatrische Hotline Hallo, willkommen zur psychatrischen Hotline. Wenn Sie Zwanghaft besessen sind, drücken Sie die 1. Wenn Sie Abhängig sind, drücken Sie bitte die 2. Leiden Sie unter gespaltener Persönlichkeit leiden, drücken Sie die 4, 5 und 6. Wenn Sie unter Verfolgungswahn leiden: Wir wissen wer Sie sind und was sie wollen. Bleiben Sie in der Leitung, bis wir den Anruf zurückverfolgt haben. Sie sind Schizophren, hören Sie genau zu und eine kleine Stimme wird ihnen die entsprechende Nummer verraten. Wenn Sie manisch Depressiv sind, macht es keinen Unterschied welche Nummer sie drücken - es hört ihn sowieso keiner zu.
Liegt einer im Krankenhaus. Neben ihm liegt einer, der stöhnt und stöhnt, als ob er's nicht mehr lange macht. Als die Schwester kommt sagt er zu ihr: "Sagen Sie mal, können Sie den nicht in's Sterbezimmer legen ?" Darauf die Schwester: "Na was meinen Sie, wo Sie hier liegen ?" "Was sind sie von Beruf?" "Tschanardscht!" Frau Meier kommt mit ihrer Tochter zum Arzt. Der Arzt fragt sie: "Stottert ihre Tochter immer so?" "Nein, nur wenn sie was sagen will." Eine Frau bekommt vom Arzt Zäpfchen mit. Zuhause angekommen, kann sie sich nicht mehr erinnern, wie sie eingenommen werden. Sie fragt ihren Mann, der meint, sie solle doch den Arzt anrufen und noch mal fragen. Sie ruft an, der Arzt meint, die werden anal eingenommen. Die Frau fragt nun ihren Mann, was anal wäre, der empfielt den Arzt noch mal zu fragen. Die Frau ruft an und fragt, sie wisse immer noch nicht, wie die Zäpfchen eingenommen werden. Darauf der Arzt: "Die werden rektal eingenommen." Die Frau legt auf, ist aber so klug wie zuvor und ruft den Arzt noch mal an. Der meint: "Stecken Sie sich die Zäpfchen in den Hintern!" Die Frau legt auf und meint zu ihrem Mann: "Uups. Jetzt ist er sauer..." Zwei Knirpse beim Psychater. Meint der Eine: "Du, der hier ist sehr gut - er sucht die Schuld immer bei den Eltern!" Bei einem Basler Tierarzt läutet das Telefon : "Gleich kommt meine Frau mit unserer Katze zu Ihnen. Bitte geben Sie Ihr eine Spritze, damit sie friedlich einschläft.... " "Gerne," sagt der Tierarzt "aber findet Ihre Katze alleine nach Hause ??" Der Tierarzt ruft bei Herrn Meier an: "Ihre Frau ist mit ihrer Katze hier und bat mich, sie einzuschläfern. Ist das in Ordnung?" - "Na klar." meint Herr Meier:"Die Katze können sie dann auf die Straße setzen. Die kennt den Heimweg..." Kommt ein Arbeiter völlig aufgelöst zum Doktor und sagt: "Herr Doktor, ich hatte seit Tagen keinen Stuhl." Doktor:"Na dann setzen Sie sich erst mal!" "Was denn?" braust der Arzt auf, "Sie können nur 300 Mark für die Behandlung bezahlen? Lieber Mann! Dafür kann ich höchstens Ihr Röntgenbild retuschieren!" Oma sass im Wartezimmer des berühmten Arztes. Da kam die Sprechstundenhilfe und erklärte: "Heute hält der Herr Professor keine Sprechstunde !" Oma blickte freundlich, blieb aber sitzen. Die Sprechstundenhilfe erhöhte ihre Lautstärke, und zum Schluss schrie sie so, dass die Fensterscheiben klirrten. Aber die schwerhörige Oma blieb trotzdem freundlich lächelnd weiter sitzen. Da schrieb die Sprechstundenhilfe schliesslich auf einen Zettel: Heute keine Sprechstunde! und hielt ihn der Oma vor die Augen. Oma nickte verlegen: "Ach Schwester, bitte, lesen Sie es mir doch vor, ich habe meine Brille vergessen!" Eine Frau beschwert sich beim Arzt, es erscheine sie, als ob sie einen Pferdarsch hätte. Der Arzt verschreibt sie etwas. Sie fragt: "Herr Arzt, was haben Sie mir denn verschrieben?" - "Eine Erlaubnis, auf der Strasse zu scheissen." Ein Ehemann rast zum Doktor. "Kommen Sie schnell, meine Frau hat wahnsinnig hohes Fieber!" - "Wie hoch denn?" - "Tja, unser Fieberthermometer ist kaputt, aber das Einkochthermometer steht auf Mirabellen." "Herr Doktor, irgendwie bin ich in letzter Zeit so vergesslich." "Wie aeussert sich das denn?" "Wie äußert sich was?" Der Arzt erklärt dem Patienten mit besorgter Miene: "Sie müssen unbedingt mit dem Trinken aufhören. Ihre letzte Blutprobe hat sich verflüchtigt, bevor ich sie untersuchen konnte!" Ein Mann kommt wegen eines Fussleidens zum Arzt. Als er Schuh und Strumpf ausgezogen hat, schreckt der Arzt zurueck: "Mann, das stinkt ja widerlich - und wie dreckig der Fuss ist! Ich wette, das ist der schmutzigste Fuss in der ganzen Stadt!" "Die Wette haben Sie verloren!", sagt der Patient, "ich zeig' Ihnen jetzt mal den anderen Fuss..." "Sie muessen beim Ausfuellen des Totenscheines mehr Sorgfalt walten lassen," mahnt der Chefarzt den jungen Assistenten. "Sie haben schon wieder in der Spalte mit der Frage: Todesursache, Ihren eigenen Namen eingetragen!" Der Arzt sagt zu seinem Privatpatienten: "So, nun wollen wir mal die Reflexe testen. Bitte sehr, die Rechnung ..." "Wissen sie, Herr Doktor... Ich glaube, mein Sohn hat ein Problem. Er spielt den ganzen Tag nur im Sandkasten." "Aber das ist doch nichts Schlimmes." "Findet meine Frau auch, aber unsere Schwiegertochter will sich deswegen scheiden lassen." Ein Patient stuermt in die Praxis. "Herr Doktor, keiner versteht mich!" "Oh, danke der Nachfrage, und wie gehts ihnen?" Die Frau kommt zum Hausarzt, bedeckt mit Platzwunden und Blutergüssen. Sie erzählt, dass ihre Verletzungen von ihrem Mann stammen. Wundert sich der Doktor: "Ich dachte, der sei verreist?" Sie: "Das dachte ich auch!" Nach sechs Wochen schreibt die Ehefrau ihrem Mann: "Ich habe inzwischen schon die Hälfte in der Kur abgenommen. Wie lange soll ich noch bleiben?" Schreibt der Ehemann: "Noch sechs Wochen!" Kommt ein Mann zum Arzt und der sagt ihm: "Ich habe eine gute und eine schlechte Nachricht. Zuerst die schlechte: Sie haben Krebs." Fragt der Mann sichtlich geschockt: "Und die gute?" Sagt der Arzt: "Haben Sie meine scharfe Sprechstundenhilfe gesehen? Die hab ich gestern rumgekriegt..." Eine Frau ist zur Arzt gegangen und sagte: "Herr Doktor, ich habe eine Fünfmark-Münze geschluckt. Ich war schon auf dem Klo, aber immer ist Kleingeld rausgekommen. Was bedeutet das ?" - "Das ist kein Wunder. Sie befinden sich in den Wechseljahren." Der Psychiater malt einen Kreis und sagt zum Patienten: "Woran denken sie, wenn sie das sehen ?" "SEX" Der Psychiater malt einen Baum. Antwort des Patienten:"SEX" Das gleiche beim Haus, Pferd, Stuhl u.s.w. Die Antwort ist immer:"SEX" Sagt der Psychiater:"Immer denken sie an Sex, sie sind ja sexsüchtig!" "Ich? Na wer malt denn immer diese schweinischen Bilder?" Mutter und Tochter gehen zum Arzt. Sagt der Arzt zur 18jährigen: "Ziehen sie sich bitte aus !" Die Mutter protestiert:"Ich bin zur Behandlung hier, nicht meine Tochter." "Gut", sagt der Arzt:"dann zeigen sie die Zunge." "Nicht zu fassen!" bruellt der Arzt, dem seine Frau gerade einen Seitensprung gebeichtet hat. "Schämst du dich nicht, mit einem fremden Kerl zu schlafen ?" - "Reg dich ab, mein Lieber", bleibt die Lady kühl, "das hab ich von dir und deinen Patienten gelernt. Du sagst mir dauernd, wie lausig du mich im Bett findes. Jetzt wollte ich mal 'ne zweite Diagpose hören." Besorgt erklärt der Arzt dem Kettenraucher: "Wenn Sie sich jedesmal für Sex anstatt für eine Zigarette entscheiden, kommen Sie viel leichter von Ihrer Sucht weg und tun noch was für Ihre Gesundheit." "Mein Gott, Herr Doktor", antwortet der Patient, "wissen Sie eigentlich, wie viele Zigaretten ich täglich rauche ?" Ein Mann kommt in ein Gasthaus, bestellt ein Bier, trinkt es bis auf einen kleinen Rest aus und giesst diesen dem Wirt in's Gesicht. "Es ist mir furchtbar peinlich. Das ist bei mir ein nervöser Zwang Einfach nicht zu unterdrücken..." "Da sollten sie aber schleunigst einen Psychiater aufsuchen!" Einige Zeit später kommt der Mann wieder in's Lokal und tut das gleiche. Der Wirt wird böse. "Ich habe ihnen doch gesagt, sie sollen einen Psychiater zu Rate ziehen!" "Das habe ich auch getan!" grinst der Mann fröhlich. "Es scheint aber nicht geholfen zu haben" murrt der Wirt. "Doch, doch. Jetzt ist mir die Sache überhaupt nicht mehr peinlich." Meier wird ins Krankenhaus eingeliefert. Die Schwester fragt:"Sind Sie verheiratet?" Meier: "Ja, aber die Verletzungen stammen vom Autounfall!" Stürzt ein Mann zum Psychiater rein: "Herr Doktor, überall Schmetterlinge, lauter Schmetterlinge" wedelt er mit den Armen. "Doch nicht alle zu mir rüber!" wedelt der Doktor zurück. Der Internist zum Patienten: "Leider kann ich die Ursache Ihrer Krankheit nicht finden, aber vielleicht liegt es am Alkohol." "Gut,dann komme ich wieder, wenn Sie nüchtern sind, Herr Doktor..." Lydia beim Arzt. "Sagen Sie mal", fragt der Doktor, "wieviel rauchen Sie dann so pro Tag ?" Lydia: "Das ist ganz verschieden. An manchen Tagen so 30 bis 40. Aber dann kommen Tage, wo ich nicht genug bekommen kann." "Herr Doktor, meine Frau ist verrueckt; sie haelt sich 20 Katzen in der Wohnung." "Das bedeutet, dass sie sehr tierlieb ist." "Ja, aber ich halte den Gestank nicht mehr aus." "Warum oeffnen Sie dann nicht das Fenster?" "Das geht nicht, weil dann meine 50 Tauben wegfliegen wuerden." Der Chefarzt zum Patienten: "Warum sind Sie aus dem Operationssaal gerannt ?" "Weil die Schwester gesagt hat: 'Keine Panik, eine Blinddarmoperation ist doch ein Kinderspiel!'" "Aber das stimmt doch!" - "Schon, aber sie hat's zum Chirurgen gesagt!" M:"Herr Doktor, ich hab ein da Problem, mir wurde im Falkland-Krieg das Glied weggeschossen." A:"Nun ja, nicht so gut das alles, aber passen Sie mal auf, morgen früh soll hier im Zoo ein alter Elefant erschossen werden, da könnten Sie sich ein ordentliches Stück von seinem Rüssel verpflanzen lassen." Gesagt, getan, bei der Nachuntersuchung 6 Wochen später: A:"Nun, wie klappt es mit dem Rüssel so...???" M:"Prima Herr Doktor, ganz toll, wirklich, meine Fau ist ja auch sowas von glücklich und zufrieden..." A:"Na sehen Sie." M:"Aber jetzt mal was anderes Herr Doktor, mir ist da am Sonntagmorgen was ganz merkwürdiges passiert. Also, ich komme nackt aus der Dusche, nur so'n Bademantel übergeworfen gehe ich durch die Küche. Und als ich so am Frühstückstisch vorbeigehe, schnappt ER sich doch zwei Brötchen und schiebt sie mir in den Arsch..." "Herr Doktor, ich habe so Angst vor der Spritze! Das wird doch nicht pieken ?" "Ganz bestimmt nicht! Sehen Sie selbst, die Nadel ist ganz stumpf!" Mitternacht in der Kleinstadt. Lautes Klopfen an der Haustür weckt den Landarzt. Schlaftrunken fragt er:"Was gibt's?" "Was verlangen Sie für einen Krankenbesuch auf einem Bauernhof, ungefähr sieben Kilometer von hier?" - "Naja, ungefähr 50 Mark." "Okay, dann kommen Sie schnell." Der Arzt zieht sich an, greift seine Tasche, holt das Auto aus der Garage und lässt sich von seinem nächtlichen Besucher zu dem abgelegenen Hof lotsen. "Hier sind die 50 Mark." - "Und wo ist der Kranke?" "Es gibt keinen. Aber ich konnte um diese Zeit kein Taxi mehr bekommen." Nach der Treibjagd inspiziert der Baron die Strecke: "31 Fasanen, 15 Rebhuehner, 28 Hasen eine Wildsau, ein Treiber..." Dem Baron stockt der Atem. Dann rast er mit dem Schwerverletzten ins Krankenhaus. "Die paar Schrotkugeln haetten ihm kaum geschadet", erklaert der Chefarzt. "Aber dass Ihre Leute den Mann ausgenommen haben, wird er kaum überleben..." Ein Arzt telefoniert: "Hier hat einer diese komischen Bauchschmerzen", spricht er ins Telefon:"Was war das immer fuer ein Tee, den du mir immer dagegen gegeben hast, Mama ?" Doktor :"Ich habe eine schlechte und eine sehr schlechte Nachricht für sie." Patient:"Na, dann fangen sie mal mit der sehr schlechten an." Doktor :"Sie haben Krebs." Patient:"Und die schlechte?" Doktor :"Sie haben Alzheimer." Patient:"Gott sei dank! Ich habe schon gedacht, ich hab Krebs!" Kommt eine Frau zum Psychater."Herr Doktor, Herr Doktor, ich glaube mein Mann ist verrueckt! Jeden Morgen beim Fruehstueck isst er die Kaffeetasse auf und laesst nur den Henkel uebrig. Sagt der Artzt: "So ein Irrer, wo der Henkel doch das Beste ist!!" (Michael Hopf) Ein Mann beim Psychiater: "Herr Doktor, ich glaube ich bin ein Auto. Brumm, brumm, brumm..." Der Arzt: "Machen Sie das nochmal." "Brumm, brumm, brumm.." "Ich glaube Ihr Vergaser ist verstopft!" Kommt eine Frau zum Zahnarzt. Der Arzt schaut ihr in den Mund und sagt nachdenklich: "Den Backenzahn links unten muessen wir leider ziehen." Sagt die Frau:"O nein, diese Schmerzen! Lieber kriege ich nochmal ein Kind." Meint der Zahnarzt:"Dann sollten Sie sich aber bald entscheiden, damit ich weiss, wie ich den Stuhl einstellen soll!" Doktor :"Eine traurige Nachricht: Sie haben, wie ich, Alzheimer !" Patient:"Was hab ich?" Doktor :"Wer hat was?" Der Arzt erklaert dem Patienten mit besorgter Miene:"Sie muessen unbedingt mit dem Trinken aufhoeren. Ihre letzte Blutprobe hat sich verfluechtigt, bevor ich sie untersuchen konnte!" "Sie muessen mal vier Wochen ausspannen!" "Aber ich tue doch den ganzen Tag nichts!" "Dann muessen Sie mal vier Wochen arbeiten!..." Arzt:"OK, schaun wir mal in unserm schlauen Buch nach. ... gruener Schwanz - muss amputiert werden, ... lila Schwanz - muss amputiert, werden, ... blau-gestreifter Schwanz - muss auch amputiert werden. ahh da haben wir's: silberner Schwanz - muss NICHT amputiert werden..." Patient:"Gott sei Dank!" Arzt:"... faellt von selbst ab!" "Herr Doktor, sie muessen mir helfen. Mein Schwiegervater wird langsam senil - er sitzt den ganzen Tag in der Badewanne und spielt mit einem Gummikrokodil." "Aber lassen Sie doch dem alten Mann dieses harmlose Vergnuegen." "Nein, verdammt nochmal. Es ist mein Gummikrokodil!" "Herr Doktor, ich kriege meine Vorhaut nicht mehr zurueck." "Naja, sowas verborgt man ja auch nicht ..." "Ein Glueck, dass Sie endlich zur Untersuchung kommen, es war hoechste Zeit!" "Weiss ich, Herr Doktor, drei Tage vor dem Ersten wird ueberall das Geld knapp!" Der Kellner liegt im OP: "Herr Doktor, ich habe sooooo grosse Schmerzen." "Tut mir leid, aber das ist nicht mein Tisch." Der Zahnarzt zum Patienten: " Oh, verzeihen Sie, ich habe beim Bohren aus Versehen Ihren Sehnerv getroffen." - "Ach das macht doch nichts", entgegnet der Patient, "aber deshalb brauchen Sie nicht gleich das Licht auszumachen..." "Herr Doktor, Herr Doktor, ist meine Krankheit sehr schlimm ?" "Also eine Monatskarte wuerde ich mir nicht mehr kaufen." Eine Frau kommt vom Augenarzt und schildert ihrem Mann, welche Behandlung sie erfahren hat. "Er hat mir Tropfen ins linke Auge getan, dann ins rechte Auge, und dann auch unten." "Was? Wieso auch unten?" "Ich habe dem Arzt gesagt: 'Da habe ich auch lange nichts mehr gesehen!`" "Herr Doktor, ich verliere nach und nach mein Gedächtnis." "Hmmm, wann hat das denn angefangen?" "Wann hat was angefangen?" "Herr Doktor, Herr Doktor, keiner nimmt mich ernst !!" - "Sie scherzen." Kommt eine Frau zum Arzt und sagt: "Herr Doktor, Sie muessen mir helfen. Immer wenn ich eine Zigarette rauche, denke ich an Sex." "Kein Problem. Setzen wir uns und rauchen erstmal eine." Der Arzt sitzt am Sterbebett und sagt mit sorgenvoller Miene zum Ehemann:"Also, Ihre Frau gefaellt mir ueberhaupt nicht." Der Ehemann nickt zustimmend."Mir auch nicht, aber es wird ja nicht mehr lange dauern, oder ?" "Nur keine Panik", beruhigt der Arzt den Patienten, "wir haben diese Operation schon 30mal gemacht, einmal mus sie ja klappen." Frau Mueller klagt ueber Leibschmerzen. Der Artzt meint:"Das ist der Blinddarm, der muss raus." Ein paar Wochen spaeter hat Frau Mueller Halsschmerzen. "Das sind die Mandeln, die muessen raus." Nach laengerer Zeit kommt die Frau wieder und sagt: "Herr Doktor, ich wage es kaum auszusprechen, aber ich habe Kopfschmerzen!" Im Wartezimmer eines Nervenarztes fuehrt sich einer wie Tarzan auf. Fragt ein anderer:"Wer hat Ihnen eigentlich gesagt,dass Sie Tarzan sind?" Im Brustton der Ueberzeugung kommt die Antwort: "Der liebe Gott." Da steht in der Ecke des Zimmers ein dritter auf und fragt:"Was soll ich gesagt haben?" Drei Programmierer müssen wegen Überbeanspruchung in die Nervenklinik. Nach einigen Wochen scheine sie sie wieder so weit hergestellt, dass sie ihren nervenverschleissenden Job wieder aufnehmen können. Der Chefarzt bittet den ersten in sein Büro, um einen letzten Test vorzunehmen. "Sagen sie, wieviel ist fünf mal fünf?" Der Mann überlegt kurz und antwortet:"Hundertzehn." Der Chefarzt schüttelt traurig den Kopf und bittet den Patienten, noch einige Zeit in der Klinik zu bleiben. Dann kommt der zweite, und er stellt dieselbe Frage. Auch dieser überlegt eine Weile und sagt:"Donnerstag." Wieder schüttelt der Arzt traurig den Kopf und vertröstet ihn auf spätere Entlassung. Der dritte Patient kommt herein, dieselbe Frage und eine blitzschnelle Antwort:"25!" Der Arzt ist hocherfreut und stellt die Entlassungspapiere aus. Dann meint er: "Wie sind Sie denn so schnell auf die Lösung gekommen ?" "Ganz einfach: Hundertzehn geteilt durch Donnerstag !" Der Zahnartzt hat eine Autopanne. Er holt sein Werkzeug, macht die Kuehlhaube auf, greift nach der Zange und murmelt: Jetzt wird es aber ein bischen weh tun. Der Zahnarzt zu klein Fritzchen: "Jetzt sag mal schoen 'A' damit ich meinen Finger wieder bekomme." Der erschoepfte Hausarzt ist gerade eingeschlafen, als ihn eine Telefonanruf weckt. "Bitte kommen Sie sofort !" bestuermt ihn eine Stimme,"Unser kleiner Sohn hat ein Praeservativ verschluckt!" Der Arzt zieht sich rasch an, aber noch bevor er das Haus verlassen kann, klingelt das Telefon erneut. "Sie brauchen doch nicht zu kommen Herr Doktor", sagt eine erleicheterte Stimme, "Mein Mann hat gerade noch ein anderes gefunden !" Der Arzt empoert:"Seit vier Wochen behandele ich sie auf Gelbsucht und heute erst sagen sie mir, dass sie Chinese sind!" "Herr Doktor", seufzt die huebsche Patientin, "ich habe Probleme wegen meiner grossen Oberweite, wiissen Sie alle...." "Keine Sorge," meint der Arzt, "Ich werde die Sache mal in die Hand nehmen." "Herr Doktor, meine Spirale ist am Arsch !" Doktor:" Na da gehoert sie aber nicht hin." Die junge Patientin ist zum erstenmal beim Frauenarzt."Sie brauchen sich hier nicht zu genieren. Ich habe nur ein rein medizinisches Interesse an ihrem Koerper - an den herrlich festen Bruesten, der zarten Haut ihrer Oberschenkel, dem zauberhaften Schoss....!" Ein Mann besucht den Arzt seiner Frau.Meint der Arzt:"Wir haben den Test bei Ihrer Frau durchgefuehrt, nur leider sind uns ein paar Proben durcheinandergeraten. Ihre Frau hat entweder die Alzheimer Krankeit oder AIDS." "Was mach' ich denn nun",fragt der Mann. "Am besten machen Sie mit Ihr einen Ausflug und setzen sie irgendwo aus. Wenn sie wieder nach Hause findet,wuerd ich nicht mehr mit ihr schlafen." Peter kommt zum Augenarzt: "Sie muessen mir helfen, mein rechtes Auge zwinkert." Der Augenarzt schaut sich das Auge an und sagt:"Das ist doch gar nicht so schlimm." "Nicht schlimm? Immer wenn ich in die Apotheke gehe und eine Paeckchen Aspirin verlange, bekomme ich Kondome!" Der Augenarzt nach der Untersuchung: "Wie sind sie eigentlich hierher gekommen?" Die Sprechstundenhilfe kommt ins ueberfuellte Wartezimmer:"Wo ist denn der Herr der einen Verband wollte?" "Der ist wieder gegangen, die Wunde war inzwischen verheilt!" Patient beim Arzt: "Herr Doktor, ich bin so vergesslich." Arzt:"Ja da muessen wir mal ueberlegen, was wir dagegen tun koennen..." - Patient: "Wogegen tun?" "Herr Doktor, koennen sie sich an die Flasche mit dem Staerkungsmittel erinnern. die sie mir letzte Woche verschrieben haben?" "Ja, was ist denn damit?" "Ich krieg die nicht auf .....!" Kommt ein Mann zum Augenarzt und nimmt im Behandlungszimmer schon seine Brille ab. "Na," fragt der Doktor freundlich, "Na wo fehlts denn, ist Ihre alte nicht mehr scharf genug?" "Das geht Sie garnichts an - ich brauche eine neue Brille!" Mitten in der Nacht ruft die Besitzerin eines Rueden beim Tierarzt an. "Herr Doktor, sie muessen mir helfen! Seit Stunden haengt mein Hund auf der Nachbarshuendin und ich krieg ihn einfach nicht da weg!" "Haben sie es schonmal mit der Hundepfeife probiert?",meint der Tierarzt. "Ah, ja. Gute Idee!", sagt die Frau und haengt ein. Ein paar Minuten spaeter ruft sie wieder beim Tierarzt an. " Es hat nicht geholfen, was soll ich tun ?" "Hat der Hund etwas, was er besonders gern frisst? Versuchen sie's doch mal damit." "Ja,gute Idee," meint sie und haengt auf. Wenige Minuten spaeter folgt ein weiterer naechtlicher Anruf beim Tierarzt. "Herr Doktor, es hat nichts gebracht. Jetzt weiss ich gar nicht mehr weiter", jammert sie. "Rufen sie ihren Hund doch mal ans Telefon." "Was? Wie soll das funktionieren ?" "Na, bei mir hat es ja schliesslich auch schon dreimal geklappt..." "Sie brauchen den Mund nicht so weit aufmachen", sagte der Zahnarzt. "Wollen Sie denn nicht bohren?" "Doch, schon, ... aber ich bleibe draussen." Der Assistenzarzt macht seine erste Operation. Sein Professor schaut ihm dabei ueber die Schulter. "Nein,nein,"ruft der Professor ploetzlich, "nur den Blinddarm! Alles andere tun Sie schoen wieder hinein." "Also, es besteht leider kein Zweifel mehr, Sie sind vergiftet worden." "Womit denn, um Himmels willen?" "Das werden wir bei der Obduktion feststellen..." Ein Mann mit einem Glasauge hat den sehnlichen Wunsch, wieder auf beiden Augen sehen zu koennen. Der Chirurg macht ihm grosse Hoffnungen: "Das laesst sich beim heutigen Stand der Medizin durchaus bewerkstelligen. Sie muessen nur noch einen Spender ausfindig machen, der Ihnen ein Auge opfert." Auf der Nachhausefahrt wird der Einaeugige von einem rasanten Autofahrer ueberholt. Drei Kurven weiter knallt der schnelle Wagen gegen einen Baum, das Auto ist nur noch ein rauchender Truemmerhaufen. Der Fahrer ist tot. Blitzschnell erkennt der Einaeugige seine Chance, zu einem neuen Auge zu kommen. Er zueckt sein Taschenmesser, ein Schnitt, dem armen Verunglueckten wird das ueberfluessige Glasauge verpasst - und nichts wie zurueck in die Klinik. Dort klappt auch die Transplantation zu aller Zufriedenheit. Am naechsten Tag wird der Verband entfernt, und gluecklich, wieder auf beiden Augen zu sehen, greift der Patient zur Zeitung. Als erstes liest er die Schlagzeile des Tages: "Polizei steht vor Raetsel: Sportwagenfahrer mit zwei Glasaugen toedlich verunglueckt." Arzt: Ja, sie haben Durchfall, wann haben sie das denn gemerkt? Patient: Na, als ich die Fahrradklammern abgemacht habe... Kommt eim Mann zum Psychiater und sagt:"Herr Doktor, Herr Doktor ich kann in die Zukunft schauen." Der Arzt fragt:"Wann hat das angefangen?" "Naechsten Donnerstag". Kommt ein Mann in die Apotheke: "Guten Tag, ich haette gerne eine Dose Hodenfarbe." "Wie bitte?" "Eine Dose Hodenfarbe!" "Wie kommen Sie denn darauf?" "Tja, mein Arzt hat mich untersucht, mit dem Finger gewackelt und gesagt: Herr Meier, Sie haben zuviel Cholesterin im Blut, da muessen wir die Eier ab sofort streichen...." "Sie muessen mal vier Wochen ausspannen!" "Aber ich tue doch den ganzen Tag nichts!" "Dann muessen Sie mal vier Wochen arbeiten!..." Arzt:Da sind sie ja noch rechtzeitig gekommen. Pat.:Ist es denn so Ernst, Herr Doktor ? Arzt:Das nicht.Aber einen Tag spaeter und sie waeren es selbst losgeworden. "Herr Doktor! Mir kommt's immer zu früh!" "Gut, dann machen sie sich doch mal frei... wo hängt's denn?" "An ihrem Kittel, Herr Doktor..." Herr Doktor, ich habe jeden Morgen um 7 Uhr Stuhlgang! Ja, aber das ist doch sehr gut! Aber ich steh doch erst um halb 8 auf!... Der Arzt wird mitten in der Nacht gerufen. Er untersucht den Patienten:"Haben Sie schon Ihr Testament gemacht?" Nein, Herr Doktor, ist es denn wirklich so schlimm?" "Lassen Sie einen Notar kommen und rufen Sie sofort ihre naechsten Verwandten!" Heisst das, dass es mit mir zu Ende geht ?" "Das nicht, aber ich will nicht der einzige sein, der mitten in der Nacht sinnlos aus dem Bett geholt wird..." Examen in Anatomie. Die junge Kandidatin steht vor einer Leiche, genaugenommen vor dem, was andere nach ihren Sezieruebungen von ihr uebrigliessen. Der Professor zur Studentin: "Koennen Sie mir sagen, ob es sich hier um eine weibliche oder maennliche Leiche handelt?" Die Studentin blickt auf den Tisch, wird rot, sagt aber bestimmt: "Eine maennliche Leiche, Herr Professor!" "So? Und woran wollen Sie das erkennen?" Mit abgewendetem Gesicht deutet die Studentin auf einen Leichenrest und sagt tapfer: "An dieser Stelle hat sich der Penis befunden." Antwort des Professors: "Mitunter, meine Dame, mitunter!..." Der junge Zahnarzt hat seine Praxis neu eroeffnet und seine allererste Patientin ist eine *aeusserst* gutaussehende Blondine. Kaum hat er gesagt "Jetzt machen Sie mal den Mund auf", da spuert er wie ihre Hand sein Knie streichelt, dann seinen Oberschenkel rauffaehrt, seinen (mittlerweile) strammen Max streichelt und er denkt so bei sich "Oh, wow! Das geht ja toll los ..." Mittlerweile hat sie seinen Reissverschluss geoeffnet und seine Eier in der Hand:"Gell, Herr Doktor, wir wollen einander doch nicht wehtun?!... Kommt ein Mann zum Zahnzarzt, sagt der Arzt: "Die Zaehne sind in Ordnung, aber das Zahnfleisch muss raus..." Kommt ein Mann zum Arzt und beklagt sich ueber seinen schlimmen Husten. Er habe schon alles probiert, was Drogerien und Apotheken hergeben, bisher habe nichts genutzt. Der Arzt verschreibt im ein starkes Abfuehrmittel und bittet den Mann, am naechsten Tag wiederzukommen. Am naechsten Tag fragt der Arzt: "Na, haben sie noch ihren Husten?" Darauf der Mann: "Den Husten habe ich schon noch, aber ich traue mich nicht mehr!" Ein Arzt stellt mitten in der Nacht fest, dass sein Keller unter Wasser steht. Sofort ruft er einen Klempner an. Dieser weigert sich allerdings, zu dieser spaeten Stunde noch zu kommen. Daraufhin wird der Arzt aufgebracht und erklaert, dass er auch mitten in der Nacht kommen muss, wenn er zu einem Notfall gerufen wird. Eine viertel Stunde spaeter ist der Klempner da. Gemeinsam mit dem Arzt betritt er die Kellertreppe, die bereits zur Haelfte unter Wasser steht. Der Klempner oeffnet seine Tasche, holt zwei Dichtungsringe heraus, wirft diese ins Wasser und sagt: "Wenn es bis morgen nicht besser ist, rufen Sie wieder an." Kommt 'ne Frau zum Arzt:"Herr Doktor ich hab nen Knoten in der Brust." Darauf der Arzt:" Wer macht denn sowas?" Kommt ein Mann zum Arzt:"Herr Doktor, mir hat ein Hai den Arm abgebissen!" Darauf der Arzt:"Jaja, das machen die." Es ist 2 vor 5, um 5 Uhr schliesst der Arzt seine Praxis. Es kommt ein Mann mit einem Messer im Bauch und sagt:"Herr Doktor, Herr Doktor helfen Sie mir!" Der Doktor darauf: "Es tut mir leid, ich hab jetzt keine Zeit mehr, ich hab jetzt Feierabend!" Der Mann darauf: "Herr Doktor! Herr Doktor, so helfen Sie mir doch." Der Arzt ueberlegt eine Weile, packt dann das Messer, zieht es heraus, sticht es ihm ins Auge und sagt: "Gehen Sie zum Augenarzt, der hat bis um halb 6 auf." Was ist der Unterschied zwischen einem Internisten, einem Chirurgen, einem Psychiater und einem Pathologen ? Der Internist hat Ahnung, kann aber nichts. Der Chirurg hat keine Ahnung, kann aber alles. Der Psychiater hat keine Ahnung und kann nichts, hat aber fuer alles Verstaendnis. Der Pathologe weiss alles, kann alles, kommt aber immer zu spaet. Nach der dritten Sitzung beim Psychologen fragt dieser seinen Patienten: "Na, wie sieht es nun mit Ihren Minderwertigkeitskomplexen aus?" "Prima", antwortet sein Patient, "Sie sind vollkommen verschwunden. Das habe ich wirklich nur Ihnen zu verdanken, Sie fette, miese Schwuchtel.." Ein 82-jähriger beim Doktor. "Ich werde nächste Woche nochmals heiraten, Herr Doktor." "Schön für Sie. Wie alt ist denn ihre Braut?" "18", erwiderte der alte Mann. "Ach du lieber Gott!", sagte der Doktor, "Ich muss Sie warnen, jegliche Aktivität im Bett könnte tödlich sein." "O.k.", sagt der Mann, "wenn sie stirbt, dann stirbt sie." Arzt zu Patient:"Warum rennen Sie aus dem OP-Saal hinaus?" Patient: "Die Schwester hat gesagt: Regen Sie sich nicht so auf, das ist nur einen einfache Blinddarmoperation. Sie werden es schon schaffen!" Arzt:"Und was ist daran schlimm?" Patient:"Sie hat es nicht zu mir gesagt, sondern zu dem Chirurgen..." Die Krankenschwester kommt mit hochrotem Kopf und zerzausten Haaren aus dem Einzelzimmer und nestelt ihre Bluse zu. Fragt der Chefarzt: "Um Himmelswillen, ist etwas passiert?" Die Schwester: "Wie kann ich das jetzt schon wissen?" Gehen ein Internist, ein Chirurg und ein Pathologe auf die Entenjagd. Kommen zwei Enten angeflogen. Sagt der Internist: "Also - ja - also - meine Herren Kollegen, wenn Sie keine Einwaende haben, werde ich jetzt auf die - von mir aus gesehen - rechte Ente, das heisst, von der Ente aus gesehen, auf die linke Ente natuerlich, einen Schuss abgeben - halt, jetzt sind die Enten ueber uns hinweg geflogen, dann muss ich den Schuss selbstverstaendlich auf die - von mir aus gesehen - linke Ente abgeben, das heisst nunmehr auch, die von der Ente aus gesehen linke Ente... Sie haben nichts dagegen einzuwenden, meine Herren Kollegen ? Dann feuere ich den Schuss also jetzt ab :" - - - - - *PIFF* (Die Enten sind inzwischen laengst wieder ausser Schussweite, der Schuss des Internisten bleibt ohne Wirkung. Kommen wieder zwei Enten angeflogen. Sagt der Chirurg: "W E G D A !" *PENG* *PENG* *PENG* *PENG* *PENG* (er hat eine Halbautomatik) wendet sich zum Pathologen und sagt: "Und Du gehst jetzt da hin und siehst nach, ob 'ne Ente dabei ist!" "Guten Tag, Herr Doktor, keiner beachtet mich." "Der Naechste, bitte!" Patient: "Herr Doktor, ich habe das Gefuehl, keiner nimmt mich ernst." Doktor : "Sie scherzen." Patient: "Herr Doktor, ich hoere immer Stimmen, sehe aber niemand." Doktor : "Wann passiert das denn?" Patient: "Immer wenn ich telephoniere." "Beim Kaffeetrinken tut mir das Auge weh." "Probieren Sie mal, vorher den Loeffel aus der Tasse zu nehmen." Der Arzt in Sing-Sing macht eine Morgenvisite. Fragt durch die Klappe der ersten Zelle: "Stuhl ?" "Heute normal." Beim zweiten: "Stuhl ?" "Gestern etwas duenn Herr Doktor." Beim dritten: "Stuhl ?" "Morgen - elektrisch." Der Patient erwacht aus der Narkose und sagt erstaunt: "Herr Doktor, Ihr Bart ist aber gewachesen, hat die Operation denn solange gedauert?" "Erstens heisse ich Petrus - und zweitens habe ich schon immer einen Bart gehabt!" Kommt ein Tscheche zum Augenarzt. Der haelt ihm die Buchstabentafel vor, auf der steht C Z W X N Q Y S T A C Z, und fragt ihn: "Koennen Sie das lesen ?" "Lesen ?" ruft der Tscheche erstaunt aus, "Ich kenne den Kerl !" "Herr Doktor, Herr Doktor, ich hab Durchfall, kann ich damit baden ?" "Ja wenn Sie die Wanne voll kriegen." Der junge Scheich betrachtet durch die Glaswand die Babys auf der Entbindungsstation. Fragt die Schwester:"Hoheit,welches ist Ihr Kind ?" "Die ersten zwei Reihen." Kommt ein Mann im weissen Kittel ins Krankenzimmer und fragt den Patienten : Wie gross sind sie denn ? Patient : 1 Meter 80, Herr Doktor. Mann : Ich bin nicht der Doktor, ich bin der Schreiner. Auf dem Friedhof wird ein Herzspezialist beerdigt. Der Sarg steht vor einem riesigen, ueberdimensionalem Herz. Der Pfarrer haelt seine Rede. Als er fertig ist und alle abschied genommen haben klappt das Herz auf, der Sarg rollt hinein und der Sarg klappt zu. In diesem Augenblick faengt ein Trauergast laut an zu lachen. Fragt ihn sein Nachbar: "Warum lachen denn Sie?" Ich musste an meine Beerdigung denken... Was gibt es da zu lachen? "Ich bin GYNAEKOLOGE!..." Sitzen vier Ärtze beim Stammtisch. Steht der Augenarzt auf und sagt: "Ich gehe jetzt. Man sieht sich". Sagt der HNO-Artz:" Ich komm mit. Wir hoeren von einander". Sagt der Urologe: "Ich glaub, ich verpiss mich auch". Sagt der Frauenarzt:"Gruesst eure Frauen. Ich schau mal wieder rein". Beim Frauenarzt: "Also Frau Beck, ich habe eine gute Nachricht fuer Sie." "Fraeulein Beck, bitte!" "Also, Fraeulein Beck, ich habe eine ziemlich schlechte Nachricht fuer sie!..." Patient:"Steht es schlimm mit mir, Herr Doktor ?" Doc :"Also eine Langspielplatte wuerd ich mir an ihrer Stelle nicht mehr kaufen." Patient:"Ich kann mich nicht zwischen Operation und sterben entscheiden." Doc :"Mit ein bisschen Glück koennen sie vielleicht beides haben." Nach der Operation meint der Chefarzt zum Patienten: "Machen Sie sich keine Sorgen, in zwei Wochen sind Sie draussen. So oder so." "Ist es eine seltene Krankheit, die ich da habe?" fragt der besorgte Patient seinen Arzt. Darauf der Arzt:"Überhaupt nicht. Die Friedhoefe sind voll davon." Der Chefarzt der Irrenanstalt versammelt die Waerter um sich:"Haben Sie auch wirklich die acht Patienten wieder eingefangen, die beim Brand ausgerueckt sind ?" Die Waerter wunder sich:"Wieso acht? Wir haben dreiundzwanzig zurueckgebracht." Kommt ein Mann zum Arzt. Der Doktor sagt ihm, er habe eine schwere, ansteckende Krankheit. Zur Behandlung werde er Moorbaeder verordnen. Hoffnungsvoll fragt der Patient, ob es ihm davon besser ginge ? "Das nicht - aber Sie gewoehnen sich schon 'mal an die feuchte Erde." Eine Gruppe Studenten schaut bei einer Obduktion zu. Der Prof eroeffnet den Magen, drin sind Nudeln. Einer der Studenten sagt:"Man habe ich einen Hunger!" Sagt ein anderer: "Na dann iss doch die Nudeln hier!" Nach einer Weile kann der erste seinen Hunger nicht mehr zaehmen und macht sich uebr die Nudeln her. Nach einigen Minuten fallen ihm diese jedoch wieder 'aus dem Gesicht'. Der andere:"Magst du etwa keine Nudeln?" "Doch", sagt der erste, "eigentlich ja, aber die hier sind schon kalt..." Sagt der andere: "Aber jetzt sind se ja warm, jetzt kann ich sie essen !" Kommt ein Mann beim Krankenhaus an die Pforte:"hgmmm drmpf arzt hmmgmr wehtun auaua hlmpfmr" und so weiter. Denkt sich der Pfoertner: "Mannomann, das muss weh tun. Der hat bestimmt Haemhorroiden !" und schickt ihn auf die Station. Gesagt, getan. Der mann wartet, es erscheint ein Arzt: weisser Kittel, Plastikhandschuhe. "Drehen, bitte!" ... und ab geht's, die Finger tauchen ein. Der Doc fuehlt, und fuehlt, und fuehlt, ... und bemerkt nichts. "Also, ich kann nichts feststellen." Artikuliert sich der arme Kerl: "Da muessen Sie schon jemand mit laengeren Fingern holen. Ich hab' Halsschmerzen." Patient: "Ich leide unter Schlaflosigkeit!" Arzt: "Aha. Hier, ich verschreibe ihnen ein gutes Potenzmittel." Patient: "Hmmm. DAVON soll ich einschlafen...?" Arzt:"Nein.Aber das Wachbleiben wird dann fuer sie wesentlich amüsanter." "Ein Glück, dass Sie endlich zur Untersuchung kommen, es war höchste Zeit!" "Weiss ich, Herr Doktor, 3 Tage vor dem Ersten wird überall das Geld knapp!" Ein Arzt hat einen neuen Computer, der anhand von Urin jede Krankheit feststellen kann. Nun kommt ein Mann, der sagt, er hat Schmerzen im rechten Arm. Die Urinprobe kommt in den Computer, und wenig später kommt unten ein Zettel heraus mit der Diagnose: "Sie haben einen Tennisarm." Der Arzt gibt dem Mann ein Rezept mit und einige Behandlungstips. Weil es nach einer Woche aber nicht besser ist, geht der Mann wieder zum Arzt. Die selbe Prozedur mit dem Computer- und wieder ist die Diagnose 'Tennisarm'! Nun denkt sich der Mann, ich werde dem Computer eins auswischen. Er laesst sich Urin von seiner Tochter und von seiner Frau geben. Diesen mischt er mit seinem und bringt das ganze wieder zum Arzt. Der Computer rattert einen Augenblick, dann kommt wie gehabt ein Papierstreifen heraus mit der Diagnose: "Ihre Tochter bekommt ein Kind, ihre Frau hat ihre Tage. Und wenn sie nicht aufhören zu onanieren, dann werden sie ihren Tennisarm nie los !" Ein Arzt laesst sich seine Garageneinfahrt neu pflasten. Als die Arbeiter fertig sind, streuen sie Sand auf die neu verlegten Steine um die Fugen auszufuellen. Als der Arzt das sieht geht er zu den Arbeitern und sagt: "Jetzt wird der Pfusch also mit Sand ueberdeckt, damit ihn keiner sieht." Darauf antwortet ein Arbeiter: "Ja, das ist wohl die Gemeinsamkeit unserer Berufe" "Sie haben eine sehr seltene, sehr ansteckende Krankheit. Wir muessen Sie auf die Isolierstation verlegen und dort bekommen Sie nur Kartoffelpufer und Spiegeleier zu essen." "Werd' ich davon den wieder gesund ?" "Nein, aber das ist das einzige, was sich unter der Tür durchschieben lässt." "Wie die Operation verlaufen ist ?" stammelt der Chirurg leichenblass, "Oh Gott, ich habe Obduktion verstanden." Doktor: "Ihr Zustand ist ziemlich schlecht. Sie haben Wasser in den Beinen, Kalk in den Adern und Steine in den Nieren!" Darauf der Patient: "Toll, wenn Sie mir jetzt noch sagen, dass ich Sand im Kopf habe, fange ich an zu bauen!" Was ist Heuchelei ? Wenn einem der Arzt 'Gute Besserung' wünscht. "Noch eine Behandlung, Herr Müller, dann haben wir es geschafft," meint der Arzt zu seinem Patienten. Erfreut meint dieser: "Ach, bin ich dann wieder gesund?" "Quatsch, aber dann haben sie mein Häuschen ganz allein bezahlt!" Eine sehr attraktive junge Dame kommt in die Apotheke und sieht in der Ecke eine Waage stehen. Sie verlangt einen Groschen, wiegt sich und schreit entsetzt auf. Rasch verlangt sie noch einen Groschen, legt Mantel und Hut ab und wiegt sich von neuem. Sie zieht Schuhe und Pullover aus, nimmt den nächsten Groschen und betritt abermals die Waage. Da kommt der Apotheker, stellt sich neben sie und sagt:"Machen sie nur weiter, schönes Fräulein, ab jetzt geht es auf Kosten des Hauses." Der Student soll an einer Puppe eine Zangengeburt demonstrieren. Schweißgebadet arbeitet er daran herum. Der Professor klopft ihm auf die Schulter und meint: "Wenn Sie jetzt noch dem Vater die Zange auf den Schädel einschlagen, haben Sie die ganze Familie ausgerottet!" Ein Patient, der aus der Narkose aufwacht, stellt fest, dass nicht nur der Blinddarm, sondern auch die Mandeln fehlen. Der Chefchirurg bedauert sehr: "Die Operation wurde für die Studenten per Fernsehen übertragen. Mit dem Blinddarm erntete ich einen solchen Applaus, dass ich eine Zugabe geben musste." Ein Mann möchte sich beim Fernsehen als Nachrichtensprecher bewerben. Das Vorsprechen klappt auch wunderbar. Aber dem Personalchef ist das dauernde Zwinkern des rechten Auges nicht entgangen, also sagt er: "Wir würden Sie ja sofort nehmen, aber Ihr dauerndes Augenzwinkern können wir unseren Zuschauern leider nicht zumuten!" Da meint der Mann: "Kein Problem, ich nehme vor der Sendung eine Aspirin und alles ist O.K.!" Na gut, da Ihre sonstigen Qualifikationen so hervorragend sind, probieren wir es gleich heute Abend. Am Abend sitzt der Mann nun vor seinem Nachrichtentisch, da kommt die Durchsage: "Noch 15 Minuten!" Der Mann holt schnell seinen Rucksack raus und sucht seine Aspirin, dabei befördert er Unmengen an Kondomen ans Tageslicht. Doch schließlich findet er die Tabletten und alles klappt hervorragend. Danach muss er natürlich wieder zum Personalchef, der ihn erst einmal lobt, aber dann noch fragt, wo er denn die ganzen Kondome her hätte. Darauf der Mann: "Na gehen sie mal mit einem so zwinkernden Auge in die Apotheke und verlangen Aspirin!" Albert verlangt in der Apotheke ein Haarwuchsmittel. Er fragt den Apotheker: "Wirkt das Mittel auch?" Der Apotheker beruhigt: "Wenn Sie einen Tropfen davon auf einen Bleistift geben, schon haben Sie eine Zahnbürste!" Hausgeburt. Der Arzt geht ins Schlafzimmer, kommt nach kurzer Zeit wieder heraus und bittet den Ehemann um eine Zange. Er verschwindet, erscheint jedoch bald wieder, und verlangt Hammer und Meissel. Dem erbleichenden Ehemann wanken die Knie, doch der Arzt brummt nur: "Keine Sorge, ich krieg' nur meine verdammte Tasche nicht auf !"

aktualisiert 26-Jan-2017 - top - comix.tetu.de